*
Logo-Bild
blockHeaderEditIcon

Logo Schrift
blockHeaderEditIcon

Logo SocialMedia
blockHeaderEditIcon

Die Chronik der Bergrettung Achenkirch


Am 11. Sep. 1970 wurde die Ortsstelle Achenkirch des Österreichischen Bergrettungsdienstes gegründet.

Hugo PanzlIn Anwesenheit des Tiroler Landesleiters des Österreichischen Bergrettungsdienstes Wastl Mariner wurde die Ortsstelle Achenkirch offiziell gegründet. Postenkommandant Hugo Panzl war die treibende Kraft zur Gründung der Ortsselle Achenkirch.

Gründungsmitglieder: Toni Adler, Pepi und Johann Absinger, Hermann und Walter Bader, Franzjörg Brandner, Hans und Ludwig Busslehner, Hubert Edenhauser, Erwin Egger, Helmut Gruber, Armin Huber, Dr. Karl Hechenbleikner, Adi Obermeier, Hugo Panzl, Johann Pockstaller, Heinrich Rinner, Friedl Schweinberger und Pater Georg Zöhrer.

Im laufe des Jahres 1970 aufgenommen und als Gründungsmitglieder gelten: Peter Gambs, Günther Heigl, Walter Regensburger und Peter Pockstaller,

Gründungsausschuss:
Hugo Panzl: Obmann, Kassier, Schriftführer;  Adi Obermeier: Obmann Stv., Schulungsleiter;  Heini Rinner: Ausbildungsleiter;
Friedl Schweinberger: Gerätewart;


Im Sommer 1971 stellten die Bergrettungmitglieder der Ortsstelle auf der Seekarspitz ein Gipfelkreuz, zum Gedenken an alle auf den Bergen verünglückten auf.

Pater Georg mit seiner Schulklasse hat sich ganz besonders beim Tranport und Aufstellen des Kreuzes hervorgetan. Das ganz Material musste auf den Berg getragen werden, da zu dieser Zeit kein Hubschrauber zur verfügung stand.


Am 25. Oktober 1980 feiert die Bergrettung Achenkirch ihr 10jähriges Bestandsjubiläum mit der Segnung eines neuen Einsatzfahrzeuges

Nach einer Hl. Messe zum Gedenken an die beiden tödlich verunglückten Bergrettungsmänner Pater Georg Zöhrer und Richard Andrä wird das neue Einsatzfahrzeug (Ford Transit) der Ortsstelle Achenkirch von P. Benedikt feierlich geweiht.
Als Fahrzeugpatin fungieren Frau Karoline Kern, die anschließende Feier unter Teilnahme der Ehrengäste und den Bergrettungsfrauen findet im Gasthof Adler statt.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail